Einkaufsmarkt Fritzsche · Freiberger Straße 12
09514 Lengefeld · Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 8 – 19 Uhr | Sa: 7 – 14 Uhr

Einkaufsmarkt Fritzsche
Käse Somlerier
Vegetarisch Grillen mit Gemüse
Produkte aus der Region
Käse Alm Lengefeld

Unsere Geschichte

Hans Beyer
Hans Beyer
Hans Beyer's Laden
Hans Beyer's Laden

1919
Unternehmensgründung in Krumhermersdorf durch Hans Beyer; Armut und Inflation prägten die Anfangszeit.

Gertrud und Richard Löffler
Gertrud und Richard L.

Erst nach der Abschaffung der Lebensmittelmarken nach DDR-Gründung wurde erst wieder ein „normales“ Einkaufen möglich und der Laden unter Richard und Gertrud Löffler mit Leben erfüllt.

Lothar Fritzsche - Neckermann
Lothar F.
Auslage zur DDR-Zeit
Auslage zur DDR-Zeit

Mit Lothar und Ursel Fritzsche wurde ein für die DDR einmaliges Warenangebot aufgeboten. Es war zu der Zeit, als die Aussagen „Hamwer nich!“ und „Bückware“ zum Alltag gehörten. Aber Lothar Fritzsche machte vieles möglich und bewies, dass kaufmännisches Geschick und Einsatz auch im Osten für Qualität sorgten.

1990 brachte die Wiedervereinigung und die Marktwirtschaft viele Veränderungen und neue Chancen. Das Geschäft wurde an Frank und Heike Fritzsche übergeben.

Frank Fritzsche
2005
Frank Fritzsche
2009

1993 Einweihung des Neubaues in Lengefeld, jetzt wurden neue Maßstäbe gesetzt

2010 wurde wieder modernisiert und das Einkaufen attraktiver.

Lothar Fritzsche, auch bekannt als der „Neckermann“, fertigt auch heute schöne Präsentkörbe und seine Ursel stellt Salatkreationen her, auch das Kassler mit Sauerkraut auf den Speiseplatten ist bekannt.

Einkaufsmarkt Fritzsche 2014
2014

Wir wollen Ihnen auch weiterhin eine große Vielfalt bieten und ein „Haus voll Frische und Qualität“ sein. Schauen Sie sich um und überzeugen Sie sich von einem Geschäft, das für seine werten Kunden immer da ist. Und schwelgen Sie ein wenig mit uns zusammen in den alten Zeiten. Sie können sich bei Fragen zu unserer Familiengeschichte gern an unsere lieben Eltern wenden.

Frank und Heike Fritzsche